LogoFoto

La Leche Liga - Stillberatung

La Leche Liga Stillberatung umfasst mehr als nur Stillen. Unsere Philosophie stellt einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern in den Mittelpunkt. Sie ist im Laufe der Jahrzehnte durch die Erfahrungen tausender stillender Mütter aus der ganzen Welt gewachsen, und wir freuen uns, diese Erfahrungen weitergeben zu können.

 

Vom Stillen zum Familientisch ohne Brei

Einer der Grundsätze von LLL lautet: Gute Ernährung bedeutet, ausgewogene, verschiedene Arten von Nahrungsmitteln in möglichst natürlichem Zustand zu essen.

Dazu passt die nicht ganz neue, aber in letzter Zeit wieder in Mode gekommene Idee, Babys nach der Vollstillzeit nicht mit Brei zu füttern, sondern sie einfach selbst essen zu lassen. Die Aufgabe der Eltern ist es nicht mehr, pürierte Lebensmittel in das Kind hineinzulöffeln, sondern das Kind selbst experimentieren und kosten zu lassen. Die Vorteile liegen auf der Hand: das Kind kann, ähnlich wie in der Stillzeit, selbst das Tempo und die Menge bestimmen, die es essen will. Die Vorauswahl trifft die Betreuungsperson, was und wie viel dann wirklich gegessen wird, bestimmt das Kind. Das Erkennen von verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen wird ebenso geschult wie motorische Fähigkeiten. Wenn Sie genaueres wissen wollen: in einer LLL-Stillgruppe in Ihrer Nähe, sowie in speziellen Kursen und Vorträgen die mittlerweile zu diesem Thema stattfinden, erfahren Sie mehr. Auch einige Bücher zum Thema „breifrei“ bzw. „baby-led weaning“ sind im Buchhandel erhältlich

 

 

Infoblätter von La Leche Liga Deutschland

P8090016
La Leche Liga Deutschland
hat neue Infoblätter zu interessanten Themen zusammengestellt. Auf wenigen Seiten ist jeweils ein Thema umfassend zusammengefasst und mit schönen Illustrationen versehen. Die Blätter stehen Ihnen auch hier auf unserer Homepage zum freien Herunterladen zur Verfügung.

 

Infoblatt: Die erste Zeit nach der Geburt

Felix 2 Wochen stillt


Die erste Zeit mit einem neugeborenen Baby ist für viele Mütter eine sehr intensive Zeit. Das neue Familienmitglied muss kennengelernt und eine neue Alltagsroutine aufgebaut werden. Die Mutter ist außerdem von der Geburt und von den oft unruhigen Nächten erschöpft. Gerade in dieser Zeit tauchen viele Fragen auf und oft sieht sich die Mutter mit sehr widersprüchlichen Ratschlägen konfrontiert. Wir haben für Sie ein Infoblatt zusammengestellt. Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen. Brauchen Sie weitere Auskünfte? Eine LLL Stillberaterin hilft Ihnen gerne telefonisch weiter.

 

Newsletter

Registrieren Sie sich für unseren Still-Newsletter, angepasst an das Alter Ihres Babys.